Ärztliche Leitungsstrukturen und Führungsaufgaben: - download pdf or read online

German 9

By Martin A. Siess

Auf Grund drastischer Sparmaßnahmen im Gesundheitswesen sind Krankenhäuser gezwungen, Kosten zu senken und effizienter zu arbeiten. Zugleich müssen sie aber auch weiterhin eine optimale, an den Bedürfnissen der Patienten ausgerichtete medizinische Versorgung gewährleisten. Martin Siess zeigt, dass Kliniken diese Herausforderungen nur durch zunehmende Professionalisierung und Dezentralisierung ihrer Aufgaben bewältigen können, wie z. B. durch Steigerung der Eigenverantwortlichkeit von Kliniken gegenüber ihren Trägern, Stärkung der Managementkompetenzen des ärztlichen Führungspersonals sowie Reorganisation von Tätigkeiten. Der Autor beschreibt, welchen Verpflichtungen sich Klinikleitung und Ärzteschaft künftig in modernen Krankenhäusern stellen müssen.

Show description

Read or Download Ärztliche Leitungsstrukturen und Führungsaufgaben: Organisationskonzepte für das moderne Krankenhaus PDF

Best german_9 books

Download e-book for kindle: Der Verkäufer-Knigge: Money machen mit Manieren by Anne Kuhlmann, Regina Zelms

Guten Tag, liebe Leserin, lieber Leser, das gute Produkt und der gute Preis allein genügen nicht. Im Verkauf sind Sie als Mensch, als Persönlichkeit gefragt. Aus diesem Grunde ist es unerlässlich, dass Sie Ihr Persönlichkeitsmarketing weiter ent­ wickeln. Wir geben Ihnen in diesem Buch eine Fülle konkreter Informatio­ nen, Ratschläge und Tipps für ein freundliches, respektvolles und erfolgreiches Verhalten im Verkauf: vom Telefonat, über die Aus­ wahl der richtigen Business-Kleidung, dem persönlichen Gespräch bis hin zur Auftragsbestätigung in step with email.

Download PDF by H. Katschnig (auth.), Univ.-Prof. Dr. H. Katschnig,: Schizophrenie und Lebensqualität

Der fünfte Band der erfolgreichen Reihe "Aktuelle Probleme der Schizophrenie” behandelt den Zusammenhang von Schizophrenie und Lebensqualität nach folgenden Gesichtspunkten: • Grundlagen • Therapie, Kosten und Lebensqualität • Wohnen, Arbeit, soziales Netzwerk • Administrative Epidemiologie der Schizophrenie • Forensisch-psychiatrische Referate

Eberhard Schmid, Prof. Dr. Thomas S. Spengler's Koordination im Reverse Logistics: Konzepte und Verfahren PDF

Recyclingnetzwerke, bestehend aus vielen unabhängigen Unternehmen, übernehmen für Hersteller von Verbundprodukten gesetzliche Recyclingpflichten. In solchen Netzwerken ist eine effiziente Allokation der vom Hersteller übernommenen Recyclingaufträge durchzuführen. Da das Netzwerk aus unabhängigen Entscheidungsträgern besteht, ist dabei keine zentrale Planung anwendbar.

Extra resources for Ärztliche Leitungsstrukturen und Führungsaufgaben: Organisationskonzepte für das moderne Krankenhaus

Sample text

457 und § 86 Rdnr. 34 u. Fn. 37 S. 492). 43 Näher definiert wird der Versorgungsauftrag in § 4 BPflV 1995. Grundsatzliches über Rechte und Pflichten der Krankenhäuser 31 Bedeutsam ist vor allem der mit der Aufnahme in den Krankenhausplan und im Investitionsprogramm einhergehende gesetzlich zugesicherte Finanzierungsanspruch im Rahmen des dualen Finanzierungssystems für das jeweilige Krankenhaus44 • Das sog. Plankrankenhaus ist aufgrund eines fingierten Versorgungsvertrags zur Leistungserbringung zugelassen 45 und hat nach § 109 Abs.

Rund 90 % aller Mediziner erwerben eine Gebietsbezeichnung. Die Weiterbildung ist zwingend in einem Krankenhaus zu durchlaufen und dauert durchschnittlich fünf Jahre. Selbst der Arzt, der sich in einer Praxis als Allgemeinarzt niederlassen möchte, muß einen großen Teil seiner Weiterbildung in einer Klinik absolvieren (Nunius V. 1983 S. 1). Der hohe Anteil an Ärzten ohne Gebietsbezeichnung von ca. 50 % aller Krankenhausärzte spiegelt die hohe Bedeutung des Krankenhauses als Weiterbildungsstätte wider (siehe Abbildung Nr.

1994, Baier H. 1995) wächst nicht nur der Anteil der betagteren Patienten im Krankenhaus, sondern auch der Anteil derer, die einer intensiveren pflegerischen und, oftmals im Anschluß an eine stationäre Versorgung, auch einer sozialen Betreuung bedürfen. Als zweiter maßgeblicher Motor werden die Ausgabensteigerungen im Gesundheitswesen, die durch den medizinisch-technischen Fortschritt und seinen neuen und sich laufend verbessernden Möglichkeiten in Diagnostik und Therapie verursacht werden, angesehen (Eichhorn S.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 39 votes