Download e-book for kindle: Bewertung und empirische Analyse von by Michael Schulze

German 9

By Michael Schulze

Schuldnerkündigungsrechte stellen wichtige Ausstattungsmerkmale von Anleihen dar. Da sie einem Emittenten die Möglichkeit bieten, seine Anleihen zu einem festgelegten Kurs vorzeitig zurückzuzahlen, stellen Schuldnerkündigungsrechte eine besondere shape von Zinsoptionen dar. Aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften können Zinsoptionen nicht mit den herkömmlichen Methoden für Aktienoptionen bewertet werden. Michael Schulze entwickelt ein Verfahren, mit dem sich Zinsoptionen widerspruchsfrei bewerten lassen. Darauf basierend, bewertet der Autor Schuldnerkündigungsrechte am deutschen Rentenmarkt und am Markt für Euro-DM-Anleihen. Dabei stellt sich heraus,daß Schuldnerkündigungsrechte an den Anleihemärkten tendenziell zu niedrig bewertet werden. Im zweiten Schwerpunkt der Arbeit wird untersucht,ob die Emittenten ihre Kündigungs-rechte optimum nutzen.Während dies für den deutschen Rentenmarkt bestätigt werden kann,sind am Markt der Euro-DM-Anleihen einige Verstöße gegen optimales Kündigungsverhalten zu beobachten.

Show description

Read Online or Download Bewertung und empirische Analyse von Schuldnerkündigungsrechten PDF

Best german_9 books

Der Verkäufer-Knigge: Money machen mit Manieren - download pdf or read online

Guten Tag, liebe Leserin, lieber Leser, das gute Produkt und der gute Preis allein genügen nicht. Im Verkauf sind Sie als Mensch, als Persönlichkeit gefragt. Aus diesem Grunde ist es unerlässlich, dass Sie Ihr Persönlichkeitsmarketing weiter ent­ wickeln. Wir geben Ihnen in diesem Buch eine Fülle konkreter Informatio­ nen, Ratschläge und Tipps für ein freundliches, respektvolles und erfolgreiches Verhalten im Verkauf: vom Telefonat, über die Aus­ wahl der richtigen Business-Kleidung, dem persönlichen Gespräch bis hin zur Auftragsbestätigung in step with email.

Download PDF by H. Katschnig (auth.), Univ.-Prof. Dr. H. Katschnig,: Schizophrenie und Lebensqualität

Der fünfte Band der erfolgreichen Reihe "Aktuelle Probleme der Schizophrenie” behandelt den Zusammenhang von Schizophrenie und Lebensqualität nach folgenden Gesichtspunkten: • Grundlagen • Therapie, Kosten und Lebensqualität • Wohnen, Arbeit, soziales Netzwerk • Administrative Epidemiologie der Schizophrenie • Forensisch-psychiatrische Referate

Read e-book online Koordination im Reverse Logistics: Konzepte und Verfahren PDF

Recyclingnetzwerke, bestehend aus vielen unabhängigen Unternehmen, übernehmen für Hersteller von Verbundprodukten gesetzliche Recyclingpflichten. In solchen Netzwerken ist eine effiziente Allokation der vom Hersteller übernommenen Recyclingaufträge durchzuführen. Da das Netzwerk aus unabhängigen Entscheidungsträgern besteht, ist dabei keine zentrale Planung anwendbar.

Extra info for Bewertung und empirische Analyse von Schuldnerkündigungsrechten

Sample text

Vor einer detaillierteren Betrachtung des kurzfristigen Zinssatzes ist es jedoch erforderlich, die Behandlung von zeitlichen Abständen im Rahmen des Trinomialmodells zu vereinheitlichen. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden Fristigkeiten bzw. Restlaufzeiten T in allgemeiner Form in Perioden angegeben. Definiert man Zinssätze in der üblichen Form pro Jahr (p. ), so ist auch T in Jahren zu messen. In Übereinstimmung damit ist der Maßstab für n und i festzulegen, denn durch die Zählung der Übergänge erfassen n und i auch deren Zeitabstände.

Zu einer Erläuterung dieser Situation vgl. Barnea/Haugen/Senbet (1985), S. 34-35. 15 mit dem geringeren Marktwert. Bei einer vollständigen Eigenkapitalfinanzierung des Unternehmens wäre demgegenüber das hinsichtlich Risiko und Marktwert überlegene Projekt A von den Aktionären durchgeführt worden. Aufgrund der teilweisen Fremdkapitalfinanzierung besteht nun für die Aktionäre ein Anreiz, das nicht optimale Projekt B zu wählen. Die Differenz zwischen den Marktwerten der beiden Projekte stellt Agency-Kosten dar, die aufgrund der teilweisen Fremdkapitalfinanzierung des Unternehmens auftreten.

Von Black/Derman/Toy, 50Vgl. Schaefer/Schwartz (1984). 51 Im weiteren Verlauf werden Gleichgewichts- und Arbitrageansätze nicht mehr explizit unterschieden. 52Vgl. Cox/Ingersoll/Ross (1985b), S. 395. 53Vgl. Jamshidian (1989), Hull/White (1990). 27 Black/Karasinski, Jamshidian, Hull/White und Dattatreya/Fabozzi s4 Für ihr ZweiFaktoren Gleichgewichtsmodell deuten Longstaff/Schwartz an, auf welche Weise mit Hilfe zeit abhängiger Modellparameter die aktuelle Zinsstrukturkurve modellendogen erklärt werden kann.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 7 votes