Get Das Leben des Physikers Johann Wilhelm Ritter: Ein Schicksal PDF

German 16

By Klaus Richter

Der Physiker Johann Wilhelm Ritter (1776-1810) ist die herausragendste Figur unter den Naturforschern der Frühromantik im Kulturkreis Jena-Weimar. Obwohl Autodidakt, wurde er von Persönlichkeiten wie Goethe, Herder, Alexander von Humboldt und Brentano als wissenschaftlicher accomplice geschätzt. Zitate aus Richters Autobiografie und aus dem Briefwechsel mit seinen Zeitgenossen lassen den Leser am Erkenntnisprozess und der Diskussion in der "scientific group" der Jena-Weimarer Romantiker teilhaben.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Wissen und Handeln: Grundzüge einer Forschungstheorie by Ulrich Charpa

German 16

By Ulrich Charpa

Für eine Erneuerung unseres Begriffs von Wissen und Handeln. Ulrich Charpa entwickelt Grundzüge einer Forschungstheorie aus dem in jüngster Zeit entstandenen Konzept des Reliabilismus, für den die Rechtfertigung von Wissensansprüchen von der Verlässlichkeit der jeweils vorausgehenden Prozesse abhängt. Er illustriert sein Modell wissenschaftlicher Interaktion an einem wissenschaftsgeschichtlich bedeutenden Beispiel - der Durchsetzung des kopernikanischen Weltmodells.

Show description

Read More

Get Pocket Guide Psychopharmaka von A bis Z PDF

German 16

By Otto Benkert, Ion-George Anghelescu, Gerhard Gründer, Philip Heiser, Christoph Hiemke, Hubertus Himmerich, Falk Kiefer, Christian Lange-Asschenfeldt, Matthias J. Müller, Michael Paulzen, Francesca Regen, Axel Steiger, Frank Weber

Dieses komprimierte Pocket-Buch ist bestens geeignet, um es in die Kitteltasche zu packen.

Die Informationen im Buch sind sehr knapp und präzise gehalten; ganz bewusst wurde hier auf eine ausführliche Darstellung der Störungen verzichtet.

Im Pocket Guide finden Sie von A bis Z schnell und übersichtlich die "Erste-Hilfe"-Information rund um alle Psychopharmaka, die Sie auf Station und im Praxisalltag brauchen.

Show description

Read More

Download PDF by Andrea Maurer: Handbuch der Wirtschaftssoziologie

German 16

By Andrea Maurer

Das Handbuch der Wirtschaftssoziologie bündelt soziologische Perspektiven auf Wirtschaft und demonstriert den Beitrag soziologischer Erklärungen und Analysen für ein besseres Verständnis wirtschaftlicher Institutionen und Prozesse. Die Beiträge schließen damit sowohl eine Lücke innerhalb der klassischen Soziologie als auch der neoklassischen Ökonomik. Es vermittelt einen fundierten und intestine aufbereiteten Überblick klassischer sozialwissenschaftlicher Zugänge und die Grundposition der neuen Wirtschaftssoziologie. In der zweiten Auflage finden sich darüber hinaus auch wichtige aktuelle Theorieentwicklungen und bedeutende empirische Studien dargestellt. Neu hinzugekommen sind außerdem gesellschaftstheoretische Beiträge zum Kapitalismus bzw. zu Prozessen der Vermarktlichung und Ökonomisierung und zu deren kritischer Wahrnehmung in der Gesellschaft.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Theorie der Balkenbiegung: Einführung und Modellierung der by Andreas Öchsner

German 16

By Andreas Öchsner

Andreas Öchsner bietet eine Einführung in die unterschiedlichen Theorien der statischen Balkenbiegung sowie deren Annahmen und Limitierungen. Er behandelt insbesondere die Theorien nach Euler-Bernoulli, Timoshenko und Levinson bei kleinen Verformungen und Dehnungen. Dieses Wissen bildet die Grundlage für die Anwendung moderner Berechnungsmethoden, zum Beispiel der Methode der finiten Elemente (FEM). Das Buch bietet eine kompakte und schnelle „Anleitung“ zur Anwendung der unterschiedlichen Balkentheorien. Die Annahmen und Limitierungen werden hier vergleichend in einem Werk dargestellt. Die grundlegenden Beziehungen, die zur beschreibenden Differenzialgleichung führen, sind ausführlich dargestellt und erläutert.

Show description

Read More

Download e-book for kindle: Ethik: Eine analytische Einführung by William K. Frankena

German 16

By William K. Frankena

W. okay. Frankenas kleine „Ethik“ ist aus gutem Grund ein moderner Klassiker unter den philosophischen Lehrbüchern. Das Buch bietet einerseits eine sehr intestine verständliche und knappe Einführung in alle wichtigen Themen der Ethik, in ihre Grundbegriffe und in die wichtigsten theoretischen Ansätze. Andererseits lernt der Leser in Grundzügen die analytischen und argumentativen Instrumente kennen, mit denen ethische Fragen und Probleme auf eine philosophisch klare Weise behandelt werden können.

Show description

Read More

Read e-book online Dr.Oetker Ofengerichte von A-Z PDF

German 16

By Dr. Oetker

Was once riecht denn da so gut?
Apfel-Lasagne zum Beispiel, Aufläufe, Gratins und Bratenstücke, denn Ofengerichte duften doppelt so konzentriert und appetitanregend wie die Küchenkonkurrenz aus Pfanne oder Topf. Dank der genossenen Rundumhitze regt ihr Duft den Appetit so an wie das Essen ihn befriedigt. 200-mal mit durchdachten Rezepten von A bis Z. Fürs schnelle Finden von dankbar Erinnertem oder beim Blättern nach dem neuen Lieblingsgericht.

Show description

Read More

Finite Elemente: Eine Einführung für Ingenieure by Klaus Knothe, Heribert Wessels PDF

German 16

By Klaus Knothe, Heribert Wessels

Das nunmehr in fünfter Auflage vorliegende Standardwerk für Ingenieure in der Praxis und für Studierende der Ingenieurwissenschaften hat sich als geeignetes Lehrbuch zur Einführung in die Methode der finiten Elemente und Vertiefung des Wissens erwiesen. Das Werk liefert das notwendige Fachwissen für Ingenieure in der Industrie und erleichtert damit das Verständnis für strukturmechanische Aufgaben.
Die Einführung behandelt Probleme der linearen Statik, Dynamik und Stabilität bei Scheiben, Platten und Stabwerken, die mit erprobten Lernprogrammen auch selbst nachvollzogen werden können. Ergänzt werden diese linearen Verfahrensweisen durch eine Einführung in nichtlineare Berechnungsmethoden. Erstmals wird in einem Kapitel dargestellt, wie Spannungen auf Elementrändern bei Erfüllung der Gleichgewichtsbedingungen („Methode der äquilibrierten Spannungen“) ermittelt werden können.
Die Autoren versetzen den Leser in die Lage die Ergebnisse von Simulationsrechnungen kritisch zu beurteilen, Kernaufgaben des Berechnungsingenieurs. Der Frage systematischer Kontrollen wird daher in dieser Einführung besondere Aufmerksamkeit geschenkt.
Das Buch will keine Patentlösungen vermitteln sondern den Leser in die Lage versetzen, seine Fähigkeiten selbst weiter zu entwickeln und zu überprüfen. Hierfür sind über a hundred Übungsaufgaben mit Lösungen angegeben.

Show description

Read More

Durchgängiger Simulationsprozess zur Effizienzsteigerung und by Matthias Zimmer PDF

German 16

By Matthias Zimmer

Matthias Zimmer befasst sich mit dem Ziel eines durchgängigen Simulationsprozesses zur Steigerung des Reifegrades von Konzeptbewertungen in der Frühen section der Produktentwicklung. Er stellt außerdem praxisnah vor, in welchem Kontext die Methode und der Prozess in der Entwicklung bei einem Automobilhersteller durchgeführt und prototypisch eingesetzt werden. Bereits in den frühen Phasen der Produktentstehung ist es notwendig, der steigenden Variantenvielfalt und wachsenden Komplexität in der Automobilentwicklung mit effektiven Methoden und Prozessen zu begegnen. Eine schnelle und effiziente Bewertung von Fahrzeugkonzeptvarianten unterstützt die Entscheidungsfindung und ermöglicht eine effektivere Nutzung des vorhandenen Zeitfensters für Machbarkeitsuntersuchungen und trägt damit zur Umsetzung des Frontloading bei.

Show description

Read More