Transfusionsassoziierte Pharmakotherapie by Günter Singbartl, Kai Singbartl PDF

German 16

By Günter Singbartl, Kai Singbartl

Das vorliegende Buch beschreibt diejenigen Substanzen, die für eine den Blutverlust mindernde und somit Blut/-präparate sparende Pharmakotherapie zur Verfügung stehen. Es schließt damit die pharmakologische Lücke in der Konzipierung eines individuellen, an patienten- und operationsspezifischen Gegebenheiten orientierten Transfusionskonzeptes und zeigt die transfusionsassoziierte Pharmakotherapie als integrativen Bestandteil eines individuellen Transfusionskonzeptes auf. Das Werk wendet sich an transfundierende Ärzte aller Fachgebiete, Transfusionsverantwortliche, Transfusionsbeauftragte und Qualitätsbeauftragte Hämotherapie.

Der Inhalt

Eisen

Erythropoese-stimulierende Pharmaka

Antifibrinolytika - Tranexamsäure, Aprotinin

Fibrinogen – Fibrin

Desmopressin

Rekombinanter Faktor VIIa

Show description

Read More

New PDF release: Korruption in kommunalen Verwaltungen: Ein kriminologischer

German 16

By Maike Meyer

Maike Meyer beschäftigt sich in ihrer Dissertation mit Korruption in deutschen Kommunalverwaltungen. Dabei verfolgt sie zwei Fragen: In welchem Ausmaß, in welcher shape und wo tritt Korruption in kommunalen Verwaltungen auf? Welche individuellen und kontextuellen Faktoren haben Einfluss darauf, dass Bedienstete kommunaler Verwaltungen sich korrupt bzw. nicht korrupt verhalten? Grundlegend für ihre Forschungsarbeit ist eine empirische Mixed-Methods-Studie, die in den Jahren 2014 bis 2016 durchgeführt wurde. Die Arbeit begegnet relevanten wissenschaftlichen Forschungsdesideraten und zeigt Ansatzpunkte für wirksame Strategien zur Korruptionsbekämpfung auf.

Show description

Read More

Get Das europäische Arzneimittelrecht: Zentrale Rechtsfragen des PDF

German 16

By Regina Kröll

Im Fokus des Buches von Regina Kröll steht die examine des gesamten Zulassungsverfahrens, vom Anwendungsbereich über die Besonderheiten des Zulassungsantrages und den Verfahrensablauf bis zur section nach Erteilung der Zulassung. Beleuchtet werden außerdem die Entwicklung des europäischen Arzneimittelrechts, die Übertragung von Befugnissen an nachgeordnete Unionseinrichtungen sowie Rechtsgrundlagen, Aufbau und Arbeitsweise der Europäischen Arzneimittelagentur, wobei auch der Problemkreis der Legitimität, Unabhängigkeit und Transparenz thematisiert wird. Den Abschluss bilden Erwägungen zum Rechtsschutz.

Show description

Read More

Implementation von Schulqualität: Governanceanalyse des by Beate Kasper PDF

German 16

By Beate Kasper

Beate Kasper macht deutlich, dass der Einsatz von Instrumenten aus dem Qualitätsmanagement nicht zum Erfolg von Schülerinnen und Schülern beiträgt und die Schulqualität nicht verbessert. Vermittelt über eine grundsätzliche sprachanalytische Kritik des Qualitätsbegriffs – u. a. mit Searle und Wittgenstein – gelingt es, eine Parallele zwischen der Qualitätsdefinition vor der Aufklärung und der gängigen Definition im Qualitätsmanagement herzustellen. Anhand von Befragungen von Schulleitungen und Lehrkräften in zwei Sekundärstudien kann die Autorin zeigen, dass die beteiligten Akteure aus den Schulen ebenso wie aus der Bildungspolitik und der Bildungsverwaltung jeweils ihren eigenen Interessen nachgehen und tradierte Muster nicht verlassen. Die governanceanalytische Einordnung der Ergebnisse mündet in der Feststellung, dass ein Paradigmenwechsel von der enter- zur Outputsteuerung im Modus der Behauptung stattfindet.

Show description

Read More

Download PDF by Martin Endreß, Klaus Lichtblau, Stephan Moebius: Zyklos 3: Jahrbuch für Theorie und Geschichte der Soziologie

German 16

By Martin Endreß, Klaus Lichtblau, Stephan Moebius

Das Jahrbuch für Theorie und Geschichte der Soziologie trägt dem Umstand Rechnung, dass die Soziologie eine Wissenschaft ist, die es mit einem sich historisch wandelnden Gegenstand zu tun hat, additionally eine Wissenschaft ist, die sich stets von Neuem selbst reflektieren muss, und widmet sich der engen Verbindung von soziologischer Theorie- und Disziplingeschichte sowie allgemein der Reflexionsgeschichte der Gesellschaft und ihren verschiedenen Selbstbeschreibungen. Neben Aufsätzen zur Theorie und Geschichte der Soziologie enthalten die einzelnen Bände dieses Jahrbuches auch Nachrichten aus der soziologiegeschichtlichen Forschung, Inedita aus den verschiedenen einschlägigen Archiven, Interviews mit Zeitzeugen sowie Besprechungen einschlägiger Buchpublikationen zu diesem Thema.

Show description

Read More

Kleines Lexikon historischer Personen der römischen Antike: - download pdf or read online

German 16

By Kai Brodersen, Bernhard Zimmermann

Marcus Antonius, Augustus, Arminius die Politiker und Heerführer, Konsuln und Kaiser, die legendären Könige und die großen Familien Roms werden in diesem kleinen Lexikon in knappen und zuverlässigen Artikeln beschrieben, dazu die wichtigsten Persönlichkeiten der Goten, Kelten und Germanen. Bei jedem Stichwort ist die Betonung des Namens angegeben.

Show description

Read More

New PDF release: Statistische Datenanalyse mit SPSS: Eine

German 16

By Jürgen Janssen, Wilfried Laatz

Dieses Buch liefert Anfängern einen leichten Einstieg in SPSS und dient erfahrenen Nutzern (auch früherer Programmversionen) zugleich als hervorragendes Nachschlagewerk. Die Nutzung des Buchs ist dabei weitgehend ohne mathematische Vorkenntnisse möglich. Die Methoden und deren Anwendung mit SPSS werden anschaulich anhand von Beispielen aus der Praxis erläutert. Auf der Internetseite zum Buch sind alle Datensätze, ergänzende Texte, Übungsaufgaben mit ihren Lösungen sowie weitere Informationen verfügbar.

Die nine. Auflage dieses Buchs basiert auf IBM SPSS facts 24 (Base und particular Tests). Im Rahmen der Neuauflage wurden etliche Kapitel überarbeitet. Hinzugekommen sind Kapitel zu neuen statistischen Verfahren sowie ein Übersichtskapitel zu Signifikanztests: Letzteres erleichtert es dem SPSS-Nutzer, aus der Vielzahl der in SPSS verfügbaren checks den für seine Aufgabenstellung richtigen zu wählen.

Show description

Read More

Get Selbstkongruenz im Multichannel-Retailing: Determinanten und PDF

German 16

By Ramona Platt

Ramona Platt analysiert die Determinanten und Auswirkungen der absatzkanalspezifischen Selbstkongruenz bei Multichannel-Shoppern. Ferner überprüft sie, ob es sich bei der Offline- und Online-Selbstkongruenz aus Sicht der Multichannel-Shopper um distinkte Konstrukte handelt. Die Autorin zeigt konkrete Handlungsempfehlungen für die Entwicklung und Umsetzung eines integrierten, identitätsbasierten Multichannel-Markenmanagements auf.

Show description

Read More