Download PDF by Silke Lahn, Jan Christoph Meister (auth.): Einführung in die Erzähltextanalyse

German 16

By Silke Lahn, Jan Christoph Meister (auth.)

Wie geht guy mit Erzählliteratur um? Die Einführung vermittelt die Grundlagen der Erzähltheorie und gibt einen umfassenden und systematischen Überblick über die Erzähltextanalyse. Wie wird im Erzähltext mit dem Aspekt Zeit umgegangen? Welche Erzählhaltung wurde gewählt? Worum geht es bei Erzählmodus und Erzählstimme? Definitionen, Textbeispiele und Interpretationen helfen bei der eigenen examine. Neben der fiktionalen Erzählliteratur werden auch andere Erzählformen und Filme berücksichtigt. Übersichtliches Lehrbuch und profundes Nachschlagewerk.

Show description

Read or Download Einführung in die Erzähltextanalyse PDF

Similar german_16 books

Naturrecht und Kirche im säkularen Staat by Hanns-Gregor Nissing PDF

Welches sind die geistigen und ethischen Grundlagen, in denen unser Gemeinwesen wurzelt? Aus welchen moralischen Ressourcen lebt der moderne säkulare Staat zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Nach dem bekannten Wort Ernst-Wolfgang Böckenfördes sind es „Voraussetzungen, die er selbst nicht garantieren kann“.

Download PDF by Stephan Pflaum: Mentoring beim Übergang vom Studium in den Beruf: Eine

Stephan Pflaum untersucht in einer dreijährigen Panel-Studie systematisch den Nutzen von Mentoring beim Wechsel vom Studium in den Beruf aus Sicht der Mentees und der MentorInnen. Der Autor präsentiert Rahmenbedingungen für gutes Mentoring und erfolgreiche Mentoringprogramme anhand quantitativer und qualitativer Daten.

Sara Doll, Joachim Kirsch, Wolfgang U. Eckart's Wenn der Tod dem Leben dient – Der Mensch als Lehrmittel: PDF

Der vorliegende Band der Reihe WissenKompakt Medizin veranschaulicht auf unterhaltsame und informative Weise die höchst spannende Geschichte und Entwicklung der anatomischen Sammlung der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg und der wissenschaftlichen Bedeutung der Sammlung im Allgemeinen.

Additional info for Einführung in die Erzähltextanalyse

Sample text

London 1935. Kindt, Tom: »Die Quadratur des Typenkreises. Franz K. Stanzels Überlegungen zu einer Erzähltheorie für Leser«. de (gesehen am 3. Januar 2013). Lämmert, Eberhard: Bauformen des Erzählens [1955]. Stuttgart 81983. : »Toward a feminist narratology«. In: Style 20/3 (1986), S. 341–363. Lubbock, Percy: The craft of fiction [1921]. London 1968. Martinez, Matias/Scheffel, Michael: Einführung in die Erzähltheorie. München 72007. 2 Kurze Geschichte der Erzähltheorie Moderne Müller, Günther: Morphologische Poetik.

Darmstadt 1973. – : Die Dichtungstheorie der Antike: Aristoteles – Horaz – Longin. Eine Einführung. Düsseldorf 2003. Genette, Gérard: Die Erzählung. München 21998. – Diese Ausgabe versammelt die beiden nachfolgenden Titel: – : »Discours du récit. Essai de méthode«. In: Genette, Gérard: Figures III. Paris 1972, S. 65–282. – : Nouveau discours du récit. Paris 1983. Herman, David: »Introduction«. In: Ders. ): Narratologies. New perspectives on narrative analysis. Columbus 1999, S. 1–30. Jakobson, Roman: »Linguistik und Poetik« [engl.

Chatman, Seymour: Story and discourse. Narrative structure in fiction and film. Ithaca 1978. Friedemann, Käte: Die Rolle des Erzählers in der Epik [1910]. Hildesheim 1977. Friedman, Norman: »Point of view in fiction: The Development of a critical concept«. In: Publications of the modern language association of America 70 (1955), S. 1160–1184. Fuhrmann, Manfred: Einführung in die antike Dichtungstheorie. Darmstadt 1973. – : Die Dichtungstheorie der Antike: Aristoteles – Horaz – Longin. Eine Einführung.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 9 votes