Geldwertbewußtsein und Münzpolitik Das sogenannte by Ingeborg Meyer PDF

German 9

By Ingeborg Meyer

Show description

Read or Download Geldwertbewußtsein und Münzpolitik Das sogenannte Gresham’sche Gesetz im Lichte der Verhaltensforschung PDF

Similar german_9 books

Der Verkäufer-Knigge: Money machen mit Manieren by Anne Kuhlmann, Regina Zelms PDF

Guten Tag, liebe Leserin, lieber Leser, das gute Produkt und der gute Preis allein genügen nicht. Im Verkauf sind Sie als Mensch, als Persönlichkeit gefragt. Aus diesem Grunde ist es unerlässlich, dass Sie Ihr Persönlichkeitsmarketing weiter ent­ wickeln. Wir geben Ihnen in diesem Buch eine Fülle konkreter Informatio­ nen, Ratschläge und Tipps für ein freundliches, respektvolles und erfolgreiches Verhalten im Verkauf: vom Telefonat, über die Aus­ wahl der richtigen Business-Kleidung, dem persönlichen Gespräch bis hin zur Auftragsbestätigung consistent with email.

New PDF release: Schizophrenie und Lebensqualität

Der fünfte Band der erfolgreichen Reihe "Aktuelle Probleme der Schizophrenie” behandelt den Zusammenhang von Schizophrenie und Lebensqualität nach folgenden Gesichtspunkten: • Grundlagen • Therapie, Kosten und Lebensqualität • Wohnen, Arbeit, soziales Netzwerk • Administrative Epidemiologie der Schizophrenie • Forensisch-psychiatrische Referate

Koordination im Reverse Logistics: Konzepte und Verfahren - download pdf or read online

Recyclingnetzwerke, bestehend aus vielen unabhängigen Unternehmen, übernehmen für Hersteller von Verbundprodukten gesetzliche Recyclingpflichten. In solchen Netzwerken ist eine effiziente Allokation der vom Hersteller übernommenen Recyclingaufträge durchzuführen. Da das Netzwerk aus unabhängigen Entscheidungsträgern besteht, ist dabei keine zentrale Planung anwendbar.

Additional resources for Geldwertbewußtsein und Münzpolitik Das sogenannte Gresham’sche Gesetz im Lichte der Verhaltensforschung

Sample text

Ein anderes und älteres Beispiel bietet die Münz- und Münzmeistercrdnung Bischof Heinrich I. von Konstanz vom 19. April 1240 89 ). In ihr wird nicht nur der Export von Silber und Silbermünzen verboten 90 ), sondern auch allen Untertanen der Besitz von Waagen untersagt, die dem Münzhandel Vorschub leisten könnten 91 ). Dieses Privileg blieb in Basel neben den Münzstätten auch den Wechslern und Goldschmieden vorbehalten 92 ). Und gerade deshalb ist es besonders aufschlußreich, daß sich - natürlich zwangsläufig - die Geschäfte der sogenannten Wechselhändler oder Geldhändler schon seit dem 13.

MOULTON 175 ) noch 1930 das GRESHAMsche Gesetz als eine Erscheinung, deren Ursache im menschlichen Verhalten zu suchen ist. Wie SCOTT, so beschreibt auch ASHLEY das Gesetz als eine Funktion des Vertrauens der Menschen in das Geld 176 ). Auch er hat beobachtet, daß die guten Münzen, gleichgültig, ob sie neben gefälschten schlechten Münzen oder solchen mit staatlich herabgesetztem Feingehalt zirkulieren, aus der Zirkulation gezogen werden, daß die meisten Menschen jedoch an diesem Geschäft nicht beteiligt seien 177 ).

Ebenda, S. 12 133. l ressort qu'une nouvelle diversite de la monnaie causerait un chaos inextricable et imposerait du travail, de l'embarras et des ennuis aux marchands et aux contractants. C'est pourquoi il sera toujours mieux de decrier tout-a- fait la monnale ancienne quand on indroduira une monnaie nouvelle et il vaudra mieux subir sans regrets une toute petite perte, si toutefois on peut appeler perte la circonstance d'oll resulteront des profits plus considerables, une utilite plus stable et un enrichissement pour la republique".

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 20 votes