Download e-book for iPad: Immer wieder Heimat: 100 Jahre Heimatmuseum Neukölln by Udo Gößwald (auth.), Udo Gößwald (eds.)

German 9

By Udo Gößwald (auth.), Udo Gößwald (eds.)

Show description

Read Online or Download Immer wieder Heimat: 100 Jahre Heimatmuseum Neukölln PDF

Best german_9 books

Download PDF by Anne Kuhlmann, Regina Zelms: Der Verkäufer-Knigge: Money machen mit Manieren

Guten Tag, liebe Leserin, lieber Leser, das gute Produkt und der gute Preis allein genügen nicht. Im Verkauf sind Sie als Mensch, als Persönlichkeit gefragt. Aus diesem Grunde ist es unerlässlich, dass Sie Ihr Persönlichkeitsmarketing weiter ent­ wickeln. Wir geben Ihnen in diesem Buch eine Fülle konkreter Informatio­ nen, Ratschläge und Tipps für ein freundliches, respektvolles und erfolgreiches Verhalten im Verkauf: vom Telefonat, über die Aus­ wahl der richtigen Business-Kleidung, dem persönlichen Gespräch bis hin zur Auftragsbestätigung in step with electronic mail.

Schizophrenie und Lebensqualität by H. Katschnig (auth.), Univ.-Prof. Dr. H. Katschnig, PDF

Der fünfte Band der erfolgreichen Reihe "Aktuelle Probleme der Schizophrenie” behandelt den Zusammenhang von Schizophrenie und Lebensqualität nach folgenden Gesichtspunkten: • Grundlagen • Therapie, Kosten und Lebensqualität • Wohnen, Arbeit, soziales Netzwerk • Administrative Epidemiologie der Schizophrenie • Forensisch-psychiatrische Referate

Get Koordination im Reverse Logistics: Konzepte und Verfahren PDF

Recyclingnetzwerke, bestehend aus vielen unabhängigen Unternehmen, übernehmen für Hersteller von Verbundprodukten gesetzliche Recyclingpflichten. In solchen Netzwerken ist eine effiziente Allokation der vom Hersteller übernommenen Recyclingaufträge durchzuführen. Da das Netzwerk aus unabhängigen Entscheidungsträgern besteht, ist dabei keine zentrale Planung anwendbar.

Additional resources for Immer wieder Heimat: 100 Jahre Heimatmuseum Neukölln

Example text

Nr. 61. 69. S. 1941 40 Brief. Archiv Märkisches Museum. Stenge! 1933 41 Aufsatz W. Schmidt. Der /(jesgrubenbesitzer Franz Körner. ZA HMu Nkn. 1936 42 Gespräch mit Irene Natusch. Geist" Emil Fischers blieb auch in anderen Bereichen erhalten. 1956 wird die 9. Grundschule in der Boddinstraße 50/56 Emii-Fischer-Schule genannt. Diesen Namen behielt die Schule bis zu ihrer Schließung im Jahre 1979. 1940 45 HMu Nkn. Akte Heimatmuseum. Vermerk Wilhelm Schmidt Brauchgut for das Heimatmuseum. 1941 46 HMu Nkn.

MfAA der DDR und der UdSSR. Berlin 1969. s. 165f. 1945 für Wilhelm Schmidt 51 Grundlage für das Schreiben Krügers war eine Bestandsaufnahme Wilhelm Schmidts, die er ein paar Tage vorher verfaßt hatte. 52 Bericht Artbur Krüger- Volksbildungsamt der Stadt Berlin, Dr. Settegast. 1945 53 Wilhelm Schmidt- Hauptamt Wissenschaft und Forschung, Abt. 1946 54 HMu Nkn. DA. 1947. a. auf: Felleisen, Elle, Puppen (um 1800), Spinnrad, Hochzeitsleuchten, Webstuhl-Modell. H. Stenge! 1950 57 Wilhelm Schmidt. Emii-FischerMuseum.

Bis 1947 verfügt das Museum über einen Bestand von 600 Farbfilmen und 1600 Negativen. Dazu kommt die Anlage verschiedenster Karteien, die den Zugang zur Ortsgeschichte erleichtern und strukturieren sollen. Auch von der Arbeit mit Zeitzeugen ist die Rede. Am 23. September 1947 wird Wilhelm Schmidt vom Amt für Volksbildung als Leiter des Museums eingesetzt. Seit 1947 werden Ausgaben für das Emil-Fischer-Museum nicht mehr aus dem Etat des Märkischen Museums bestritten. 200 Mark jährlich ausgewiesen.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 29 votes