Get Meer – Wind – Strom: Forschung am ersten deutschen PDF

German 16

By Michael Durstewitz, Bernhard Lange

Die Offshore-Windenergie wird in der zukünftigen Stromversorgung eine entscheidende Rolle spielen. Diese Entwicklung steht aber gerade erst an ihrem Anfang. Ein großes staff aus Forschung, Industrie, Verwaltung und Politik hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, die aktuellen und grundlegenden Fragen der Offshore-Windenergienutzung zu bearbeiten. Über a hundred Forscher der RAVE-Initiative (Research at alpha ventus) arbeiteten in interdisziplinären Forschungsprojekten daran, unser Wissen zu erweitern und anwendungsorientierte Lösungen für die Offshore-Windenergie zu finden. Damit tragen sie dazu bei, die Offshore-Windenergie als eine zuverlässige, nachhaltige und kostengünstige Energiequelle auf Dauer zu etablieren.

Im Testfeld alpha ventus, Deutschlands erstem Offshore-Windpark, wurden die Voraussetzungen für diese Forschung geschaffen. Der Windpark wurde mit umfangreicher Messtechnik ausgestattet: Über 1200 Messgrößen werden aufgezeichnet und sind über ein zentrales Forschungsarchiv zugänglich. Die Forscher der RAVE-Initiative haben somit die weltweit einmalige Möglichkeit, eine Vielzahl von Messdaten aus einem operativen Windpark zu nutzen. Die Auswertungen erfolgen dezentral an Forschungseinrichtungen im gesamten Bundesgebiet.

Über Ziele, Methoden und Schwierigkeiten der RAVE-Forschungsprojekte wird in allgemeinverständlicher shape berichtet und die Ergebnisse sowie ihre Bedeutung für die weitere Nutzung der Offshore-Windenergie dargestellt.

Der Leser erhält somit einen Überblick über den aktuellen Stand der Offshore-Windenergieforschung und die Ergebnisse der Forschungsarbeiten.

Show description

Read or Download Meer – Wind – Strom: Forschung am ersten deutschen Offshore-Windpark alpha ventus PDF

Best german_16 books

New PDF release: Naturrecht und Kirche im säkularen Staat

Welches sind die geistigen und ethischen Grundlagen, in denen unser Gemeinwesen wurzelt? Aus welchen moralischen Ressourcen lebt der moderne säkulare Staat zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Nach dem bekannten Wort Ernst-Wolfgang Böckenfördes sind es „Voraussetzungen, die er selbst nicht garantieren kann“.

Download e-book for iPad: Mentoring beim Übergang vom Studium in den Beruf: Eine by Stephan Pflaum

Stephan Pflaum untersucht in einer dreijährigen Panel-Studie systematisch den Nutzen von Mentoring beim Wechsel vom Studium in den Beruf aus Sicht der Mentees und der MentorInnen. Der Autor präsentiert Rahmenbedingungen für gutes Mentoring und erfolgreiche Mentoringprogramme anhand quantitativer und qualitativer Daten.

Read e-book online Wenn der Tod dem Leben dient – Der Mensch als Lehrmittel: PDF

Der vorliegende Band der Reihe WissenKompakt Medizin veranschaulicht auf unterhaltsame und informative Weise die höchst spannende Geschichte und Entwicklung der anatomischen Sammlung der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg und der wissenschaftlichen Bedeutung der Sammlung im Allgemeinen.

Additional info for Meer – Wind – Strom: Forschung am ersten deutschen Offshore-Windpark alpha ventus

Sample text

Projektinfo Koordination der RAVEForschungsinitiative – Research at alpha ventus Projektleitung: Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES Dr. Bernhard Lange Michael Durstewitz Biologen, Geologen, Ornithologen. Und: Materialprüfer, Psychologen, Ökonomen, Maschinenbauer. Nicht zu vergessen: Elektrotechniker, Ingenieure, Statiker, Logistiker. Und viele andere Berufsgruppen mehr. Was auf den ersten Blick manchem Betrachter möglicherweise wie ein „ForschungsSupermarkt“ mit einem riesigen Angebot anmutet, spiegelt vor allem die Vielfalt der Beteiligten an der Forschungsinitiative RAVE wieder.

Im Fortsetzungsprojekt wurden daher weitere Seegangsmessinstrumente installiert und die ozeanographischen Messungen fortgesetzt. „Festgemauert in der Erden“ auch bei Kolktiefen Auf dem Meeresboden ist was los. Nicht nur in der Tierwelt. Rund um die Anlagenstrukturen spielen sich gewaltige Bewegungsprozesse im Meeresboden ab. Dabei geht es insbesondere um die Kolkentwicklung im Bereich der Rammpfähle, die die Anlagenbeine (wie beim Tripod/Dreibein) oder als Fachwerk-Gründung (Jacketgründung) im Meeresboden quasi „festnageln“.

Es wurde untersucht, ob sich die an einer Sensorstelle gemessenen Teilschädigungen aus einem Zeitraum auf einen anderen Zeitraum oder eine gleichartige Stelle einer benachbarten Anlage übertragen lassen. Hieraus sollten Ansätze und Verfahren zur Restlebensdauerabschätzung entwickelt werden. Mithilfe von Algorithmen kann dann eine Zukunftsprognose für Zeiträume mit ähnlichen Bedingungen erstellt werden. Diese Modelle können als Tools für die zustandsorientierte Instandhaltung von OffshoreWindenergieanlagen und deren Tragstrukturen zum Einsatz kommen.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 18 votes