Download e-book for iPad: Pädiatrische Differenzialdiagnostik by Josef Rosenecker

By Josef Rosenecker

Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Mit einem geübten Blick kann der Kinderarzt einzelne Krankheitsmerkmale rasch erkennen. Schwierig wird die Diagnose, wenn ein Syndrom mehrere charakteristische Symptome aufweist – mit entscheidenden Konsequenzen für die Therapiewahl.

Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: „Pädiatrische Differenzialdiagnostik“ bietet praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

Nach Funktionssystemen gegliedert, ist jeder Symptomkomplex auf wenigen Seiten übersichtlich und prägnant dargestellt. Das einheitliche Grundgerüst sorgt für eine leichte Orientierung im Buch: Definition, Anamnese, Ätiologie und differenzialdiagnostische Abklärung - Schritt für Schritt und unter Berücksichtigung der Altersstufen. Über one hundred fifty Flussdiagramme stellen das Ursachenspektrum übersichtlich dar und bringen das systematische Vorgehen eingängig auf den Punkt. Die Entscheidungsbäume sind auf einen Blick erfassbar und liefern schnell abrufbare Informationen.

Konzentriert auf die typischsten Beschwerdebilder, beginnt das Nachschlagewerk mit unspezifischen Symptomen wie Fieber und Abgeschlagenheit. Die weiteren Abschnitte umfassen alle wichtigen Organsysteme und Symptomgruppen einschließlich Genitalien, neurologische Symptome, Bewegungsapparat, Sinnesorgane und psychische Auffälligkeiten.

Keine replacement Diagnose mehr übersehen: die Merkhilfe für Anfänger wie Erfahrene in der Pädiatrie.

Show description

Read or Download Pädiatrische Differenzialdiagnostik PDF

Similar family & general practice books

Biological, Chemical, and Radiological Terrorism: Emergency by Alan Melnick PDF

This ebook presents sought-after suggestions to basic care physicians on getting ready for and responding to terrorist occasions. Chapters provide a basic realizing of the epidemiology and correct medical facets of ailments as a result of organic brokers (anthrax, plague, smallpox, botulism, tularemia, and hemorrhagic viruses), chemical brokers (nerve and blister), and radiological brokers.

New PDF release: Practice Management Compendium: Part 4: Clinical Practices

Normal perform is present process the main significant sequence of alterations because the advent of the nationwide wellbeing and fitness provider in 1948. They hindrance either techniques of care and functional information of how care is introduced. despite the hostility generated via the alterations lots of the extensive common ideas were accredited.

Read e-book online Body Area Networks: Safety, Security, and Sustainability PDF

Physique sector networks (BANs) are networks of instant sensors and clinical units embedded in garments, worn on or implanted within the physique, and feature the capability to revolutionize healthcare by means of allowing pervasive healthcare. despite the fact that, as a result of their severe functions affecting human wellbeing and fitness, demanding situations come up whilst designing them to make sure they're secure for the consumer, sustainable with out requiring common battery replacements and safe from interference and malicious assaults.

New PDF release: Impact of Healthcare Informatics on Quality of Patient Care

Contemporary healthcare reform and its provisions have driven future health details know-how (HIT) into the vanguard. larger lifestyles expectations, fewer scientific error, decrease bills, and superior transparency are all attainable via HIT. Taking an built-in technique, effect of Healthcare Informatics on caliber of sufferer Care and well-being prone examines a few of the sorts of corporations, together with nonprofit hospitals, for-profit hospitals, neighborhood overall healthiness facilities, and govt hospitals.

Additional resources for Pädiatrische Differenzialdiagnostik

Example text

Pathophysiologisch liegt den Hautveränderungen eine immunologische Reaktion der Hautkapillaren zugrunde. Es gibt eine Reihe von Exanthemen, die in der Zusammenschau von Anamnese, Hautveränderungen, subjektiven Beschwerden und Verlauf klinisch einer Entität zuzuordnen sind (. Tab. 1). jAnamnese Typischerweise nach 3-tägigem hohen Fieber bei relativ gutem Allgemeinbefinden kommt es mit dem Fieberabfall oder kurz danach zu einem generalisiertem Exanthem, das besonders am Stamm aus dichtstehenden, kleinfleckigen, stellenweise konfluierenden, blassroten Flecken besteht.

Besser ist es, diese Werte zu messen, da Fehler bei anamnestischen Längenangaben vorkommen: Väter schätzen ihre Länge etwas größer ein, Mütter geben für ihre eigenen Längen meist geringfügig niedrigere Werte an. Das Menarchealter der Mutter und der weiteren weiblichen Verwandten eines Kindes muss erfragt werden. Ebenso wichtig, aber oft deutlich schwieriger, ist es, den Pubertätsbeginn des Vaters und männlicher Verwandter zu eruieren: da meist die Zeitpunkte der ersten Ejakulation, der Beginn des Stimmbruchs oder das erste Bartwachstum nicht erinnert werden.

A. Sehr hoch; über Niesen und Husten sowie Fäkalien (Händedesinfektion) KawasakiSyndrom + + Nicht bekannt Keine + Masernvirus (RNA) 3–5 Tage vor Exanthemausbruch bis 4 Tage danach – Parainfektiös (EBV, S. aureus, Adenoviren) Keine Reaktivierung von HHV-6 und 7 Keine Masern + PityriasislichenoidesErkrankungen + Pityriasis rosea + Röteln + + Rötelnvirus (RNA) 7 Tage vor bis 14 Tage nach Ausbruch des Exanthems Scharlach + + β-hämolysierende Streptokokken der Gruppe A 4 Tage vor den ersten subjektiven Symptomen bis Rückbildung des Exanthems – Parainfektiös Keine + Erstinfektion mit dem Varicella-Zoster-Virus 1–2 Tage vor Exanthemausbruch bis 5 Tage nach Auftreten des letzten frischen Bläschens + Unilaterale thorakolaterales Exanthem Varizellen + .

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 46 votes